top of page
  • info810836

Die Gemeinde Gränichen hat die Nase vorn!

Gränichen im Kanton Aaargau besitzt als erste Gemeinde der Schweiz einen CO2 neutralen ECO Weedkiller Pro 3sp aus Finnland. Nur mit Wasser und eigenem Solarstrom wird in Zukunft Unkraut giftfrei entfernt.


Die Mitarbeiter vom Bauamt mit dem Verkäufer des ECO Weedkillersllers bei der Übergabe

Die Zeichen der Zeit erkannt!

2019 wurde der neue Werkhof an der Moortalstrasse 44 erbaut und mit einer leistungsfähigen Photovoltaikanlage auf dem Betriebsgebäude ausgerüstet. Die Förderung der erneuerbaren Energien ist ein grosses Bekenntnis an eine gesunde Umwelt.


Ohne Gift, ohne Brennstoff und ohne Lärm!

Beim ECO Weedkiller Pro 3sp werden 300 oder 600 Liter Wasser mit der Energie aus der Photovoltaikanlage auf über 100 °C erhitzt. Nach dem aufheizen wird der ECO Weedkiller vom Strom getrennt und kann unabhängig und geräuschlos Arbeiten. Das Wasser bleibt bis zu acht Stunden heiss und einsatzbereit.


Heisses Wasser wirkt!

Heisses Wasser bringt Zellen der behandelten Pflanzen zum Platzen. Die Unkräuter vertrocknen und sterben ab. Hartnäckige Neophyten werden stark geschädigt und nach mehrmaliger Behandlung ausgehungert. Die Bedienung aller ECO Weedkiller ist sehr einfach.





Gratis testen!

Wir von der WeedControl GmbH sind Praktiker. Anstelle von Hochglanzprospekten zeigen wir unsere umweltfreundlichen ECO Weedkiller lieber gleich vor Ort und im Einsatz.


info@weedcontrol.ch 079 440 86 83 Beat Wyss oder 079 778 00 56 Hanspeter Bleuler

Kommentare


bottom of page